Monatsarchiv: März 2015

Wann wird es endlich wieder Winter(zeit)?

Wieder haben die Zeitraubritter zugeschlagen und uns einen ’schlanken‘ 23-Stunden-Sonntag hinterlassen. Eine Schwarze Null im Bundeshaushalt, aber staatliche Leistungen immer weiter einschränken – damit muss doch mal Schluss sein! Zumal selbst 24 Stunden zuwenig sind, denn:

Veröffentlicht unter Logik, Satire | Verschlagwortet mit , | 2 Kommentare

Ins Netz gegangen

Menschlicher Irrsinn ist, wie wir gerade wieder erfahren mussten, grenzenlos. Aber zum Glück generiert Irrsinn auch Urkomisches – zumindest für Unbeteiligte:

Veröffentlicht unter Ins Netz gegangen | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

„… darunter 72 Deutsche“

25.03.2015: Die ersten vier Seiten meines e-Papers sind komplett mit neun Berichten und Kommentaren (mit Bezug) zum schrecklichen Ende des Germanwings-Fluges 4U 9525 in Frankreich gefüllt. Ja, solch ein Ereignis ist grausam.

Veröffentlicht unter Medienkritik | Verschlagwortet mit , , , | 1 Kommentar

Die Helden der zweiten Reihe – Einführung

Und nun zu etwas völlig anderem: Kennen Sie als durchschnittlicher Musikkonsument einen gewissen Tico Torres? Oder Michael Harris? Vielleicht Leland Sklar? Oder gar Joachim Young (R.I.P.)? Und warum nicht?

Veröffentlicht unter Musik | Verschlagwortet mit , , | 3 Kommentare

Von Wissenschaft nichts wissen, aber Aberglauben glauben (2)

-> Teil 1 Abergläubische … … aber glauben, beim Anblick verglühender Meteoriten die Notrufleitungen der Polizei lahmlegen zu müssen. Also selbst wenn da übelgelaunte Aliens am Nachthimmel rumkutschierten

Veröffentlicht unter Der Mensch an sich | Verschlagwortet mit , , | 5 Kommentare

In eigener Sache

Leider macht es WordPress einem Anfänger nicht immer ganz einfach. Im Bemühen um den kurzen, knackigen Domainnamen querdenkmal.net wurde ich mit folgender Meldung konfrontiert (reformatiert):

Veröffentlicht unter In eigener Sache | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Von Wissenschaft nichts wissen, aber Aberglauben glauben (1)

Wie schon auf der Über-Seite angedeutet, sind nicht etwa nur Scharia-Fanatiker, sondern auch die meisten Menschen der ach so rationalen ‚westlichen Welt‘ mental im finstersten Mittelalter steckengeblieben. Das angebliche Zeitalter der Aufklärung ist nichts als eine Verschwörung von Freimaurern, Illuminaten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Der Mensch an sich | Verschlagwortet mit , , | 3 Kommentare