Archiv des Autors: Querdenkmaler

Über Querdenkmaler

Berufe: Jurist, Musiker, IT-Berater. Hobbies: Web-Aktionismus (seit 1999), Musik, Geschichte, Linguistik, Strategiespiele.

[Durchs Hirn geschossen] Macron und die Nörgler

Frankreich hat gewählt – und zwar vernünftig.
Aaaber, aber: Den einen, sozialistischen Betonköpfen, ist Macron nicht links genug, den anderen, Nationalkonservativen nicht rechts genug:
„Ni Le Pen ni Macron!“
Ja, geht’s denn noch? Weiterlesen

Veröffentlicht unter Durchs Hirn geschossen, Politik | Kommentar hinterlassen

[Geschichte] Göring – ‚Verräter‘ von Anfang an?

Bekanntlich wurde Hermann Göring gegen Kriegsende von Hitler all seiner Ämter enthoben, weil er Kontakte zu den Westalliierten zwecks Friedens- / Waffenstillstandsverhandlungen aufgenommen hatte.

Wie aus erst jetzt veröffentlichten Akten der DIA (Defense Intelligence Agency) bzw. deren Vorläuferbehörden bekannt wurde, nahm Göring jedoch bereits Mitte 1940 Kontakt zu einer US-Organisation auf … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschichte, Satire | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

Das wird man ja wohl noch sagen dürfen! Nein, darf man nicht!

Kluge Gedanken eines deutschen Journalisten über Hater im Netz und IRL. Ich würde es allerdings drastischer formulieren: Diese Leute sind nicht nur verlogen, sondern auch erbärmliche Feiglinge. Eine große Klappe riskieren sie nur in ihrer Filterblase oder – wenn schon … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen

[Musik] Die Heldinnen der zweiten Reihe – Tal Wilkenfeld (b)

Die ebenso schöne wie traurige Geschichte einer ganz wunderbaren Bassistin, die irgendwann auf künstlerische Abwege geriet. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Musik | Verschlagwortet mit , , | 4 Kommentare

[Zeitgeschehen, Gastbeitrag] Fürchte Dich nicht!

Leute, die Deine Angst schüren, interessieren sich nicht für Dein Wohlbefinden oder für Deine Sicherheit. Denen bist Du scheißegal. Für sie ist es nur ein Geschäftsmodell. Eine Masche. Sie reden Dir eine Krankheit ein und bieten sich gleichzeitig als Medizin an. Denn wer sich fürchtet, der lässt sich leichter kontrollieren. Der denkt nicht nach. Der ist blind. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gastbeitrag, Zeitgeschehen | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

[Musik] Like A Vomited Stone

This blog is not dead! It just smells funny.
Extrem funny ist auch diese Version eines Dylan-Hits, präsentiert vom Maestro höchstselbst. Ich kann nicht mehr! Weiterlesen

Veröffentlicht unter Musik | Verschlagwortet mit , | 7 Kommentare

Die völkische AfD

Ursprünglich veröffentlicht auf Christian Buggischs Blog:
Die AfD-Vorsitzende Frauke Petry hat in einem Welt-Interview gesagt, der Begriff „völkisch“ solle wieder positiv besetzt werden. Ihr missfällt, dass der Begriff „ständig nur in einem negativen Kontext benutzt wird“. Das, liebe…

Veröffentlicht unter Geschichte, Politik, Zeitgeschehen | Verschlagwortet mit , , | 2 Kommentare

[Satire] +++ Breaking +++ Anschlag in Irgendwo +++

Willkommen beim QDM24 News Flash Desk aktuell! Regie, Chefredaktion: Heiner Hamburger (HH). News-Redaktion (Urlaubsvertr.): Chantalle Pocke-Monn (Prakt., CP). Im Studio: Tatjana Volt (TV) und Peter Schlegel (PS). PS: Und nun zum Sport. Stimmen zum Kantersieg von Arminia Bielefeld im Freundschaftsspiel gegen Olympique Marseille, eingefangen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Medienkritik, Satire | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

10 Questions for the „Leavers“

Ursprünglich veröffentlicht auf Heart-Beat(e):
Ok , Germany calling here, with lots and lots of questions, which have been puzzling us ordinary Germans to such an extent, that we would be very grateful, if a “Leaver” could explain…

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen

[Satire] Noch ist Öserreich nicht verloren!

Bei (sehr) knapp der Hälfte unserer Nachbarn in der Alpenrepublik herrscht in diesen Tagen Weltuntergangsstimmung, weil ein Holländer (oder so) Bundespräsident wurde. Mitleid kommt da nicht wirklich auf – aber muss man gleich derart geballte Häme über die Wahlverlierer ausgießen?

Veröffentlicht unter Satire, Zeitgeschehen | Verschlagwortet mit , , , | 2 Kommentare