Ins Netz gegangen

Wie sinngemäß schon auf der Über-Seite erwähnt, kommen Kinder häufiger durch Querdenken ans Ziel als Erwachsene. Hier ist ein schönes Beispiel für eine im Wortsinn kinderleichte Aufgabe:
Welche Nummer hat der Parkplatz unter dem Auto?

Über Querdenkmaler

Berufe: Jurist, Musiker, IT-Berater. Hobbies: Web-Aktionismus (seit 1999), Musik, Geschichte, Linguistik, Strategiespiele.
Dieser Beitrag wurde unter Ins Netz gegangen, Logik veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Ins Netz gegangen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s