Archiv der Kategorie: Satire

Leopárdali̱ 2 – wat mutt, dat mutt!

Kommt jemandem das griechische Wort in der Überschrift (Google Translate, lat. Transkription) bekannt vor? Wenn ja, könnte es daran liegen, dass ‚Leopard‘, wie so viele Internationalismen in unserem Wortschatz, aus dem Altgriechischen stammt und ursprünglich mal ‚Löwenpanther‘ bedeutete. Aber darum … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Satire, Sprache, Zeitgeschehen | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Alberne Aprilscherze

Heute fand es wieder statt: das alljährliche Bombardement mit sog. Aprilscherzen – und diese Gesetze gehören noch nicht mal dazu. Seriöse Blogs wie Der Postillon und Querdenkmal dagegen verweigern sich solcher Leserver-apple-ung; dieser Post wurde auf einem Windows-PC verfasst. Stattdessen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Satire | Verschlagwortet mit , | 1 Kommentar

Wann wird es endlich wieder Winter(zeit)?

Wieder haben die Zeitraubritter zugeschlagen und uns einen ’schlanken‘ 23-Stunden-Sonntag hinterlassen. Eine Schwarze Null im Bundeshaushalt, aber staatliche Leistungen immer weiter einschränken – damit muss doch mal Schluss sein! Zumal selbst 24 Stunden zuwenig sind, denn:

Veröffentlicht unter Logik, Satire | Verschlagwortet mit , | 2 Kommentare